Shopware aus der Sachverständigensicht

Montag, 10 Dezember 2018 15:44 geschrieben von
Publiziert in eCommerce

Shopware ist als beliebte Standard-Shopsoftware weit verbreitet. Shopware ist ein komplexes Shopsystem und es tummeln sich viele Shopware-Dienstleister auf dem Markt, die wenig Kenntnis von Shopware haben und dennoch Dienstleistungen dazu anbieten.

Shopware ist derzeit bei Sachverständigenfragen oder bei den Fällen, wo sich Unternehmen der Hilfe eines IT-Sachverständigen bedienen, die Software, die am häufigsten Untersuchungsgegenstand ist. Dabei gibt es eine Vielzahl von Fragestellungen und Problemen. Hier ein Auszug aus unseren Anfragen:

  • Shopware-Dienstleister überfordert
  • Projekt wird nicht fertiggestellt
  • Shopware-Shop weisst erhebliche Mängel auf
  • Individuelles Design wurde vereinbart, Standard-Design wurde geliefert
  • Suchmaschinenoptimierung wurde vereinbart und nicht durchgeführt
  • Auftraggeber ist allgemein unzufrieden in vielen Punkten mit dem Shopware-Dienstleister
  • Shopware-Projekt ist völlig überteuert und Dienstleister leistet nicht
  • Shopware-Server zu langsam
  • ...

Darüber hinaus sind es immer wieder die gleichen Probleme, die offenbar zum Scheitern von Shopware-Projekten führen. So sind häufig die Angebote bereits erheblich mangelhaft und haben deutliche Lücken. Leistungen werden nur unzureichend beschrieben oder gar nicht. Ein Pflichtenheft gibt es nicht, obwohl ein sehr hohes Budget angesetzt worden ist. Anzahlungen werden geleistet, der Dienstleister liefert jedoch nur einen Standard-Shop. Der Shopware-Dienstleister ist plötzlich nicht mehr erreichbar oder ein wichtiger Programmierer im Projekt hat keine Zeit oder ist nicht mehr an das Projekt angebunden.

Auffällig ist, dass insbesondere bei Shopware offenbar viele Unternehmen blind jedem Dienstleister trauen, obwohl dieser nahezu kaum Kompetenz nachweisen kann und häufig über gar keine eigene Infrastruktur verfügt, ein derart komplexes Shopsystem wie Shopware zu betreuen oder aufzubauen.

Sehr oft ist auch das Shopware-Hosting völlig falsch dimensioniert und weisst deutliche Lastspitzen auf. Backups sind selten vorhanden und das Unternehmen, dass Shopware-Hosting anbietet, bietet darüber hinaus keinerlei Shopware-Support an.

Ebenfalls auffällig ist, dass in vielen Angeboten der Punkt "Suchmaschinenoptimierung" zwar pauschalisiert mit grossen Summen vorhanden ist, aber kaum jemand sich die Mühe macht, nachzufragen, was bei diesem Leistungspunkt eigentlich geleistet werden soll. Dabei ist die Suchmaschinenoptimierung eine ganz breite und wichtige Disziplin und fast noch einmal so umfangreich, wie eben die Grunderstellung des Shopware-Shops selbst.

Shopware-Projekte scheitern beim Auftrag

Leider können wir aus Sachverständigensicht sagen, dass die meisten Shopware-Projekte bereits mit den Angebotsinhalten scheitern. Wäre frühzeitig die Beratung eines Sachverständigen hinzugezogen worden, hätte man wichtige fehlende Punkte im Angebot nachtragen können und so die vertragliche Grundlage zu Gunsten des Auftraggebers verbessern können und damit auch seine rechtliche Position. Man hätte für mehr finanzielle Sicherheit während der Projektlaufzeit beim Auftraggeber sorgen können und klar definierte Zahlungsabläufe und Übergaben festlegen können. 

Befindet sich ein Shopware-Projekt jedoch erst einmal in der Endphase und droht zu scheitern, ist häufig der Schaden gross und der Sachverständige wird meist nur noch für eine Schadensminimierung und zur Begleitung der weiteren Schritte benötigt. Dabei können wir als eCommerce-Spezialisten so viel mehr in der frühzeitigen Beratung leisten und dazu beitragen, dass Shopware-Projekte auch gelingen. Sprechen Sie frühzeitig uns als IT-Sachverständige an, wenn Sie ein Shopprojekt mit Shopware planen, das ein erhebliches Budget vorsieht. Wir reduzieren Ihr Risiko gemeinsam und sorgen dafür, dass Ihr Shop auch ein Erfolg wird.

Immo W. Fietz

Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) | Staatlich Geprüfter Betriebswirt | IT-Sachverständiger und Gutachter | Jugendschutzbeauftragter im Internet | Seit 2000 Gründer und Geschäftsführer einer Full-Service Internetagentur

Sie haben eine Frage?

Gerne steht Dir unser Experte mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet Deine Frage zu diesem, aber auch zu allen anderen Themen rund um die Sachverständigen-Leistungen.

*) Bitte schildern Sie hier kurz und präzise die Problemstellung. Hilfreich sind Angaben zu einer Domain, zum eingesetzten System, zum Gegner, ist bereits ein Rechtsanwalt eingeschaltet. Weitere benötigte Daten fragen wir bei Ihnen bei Bedarf ab.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Zögern Sie nicht!

Wir helfen Ihnen weiter.

Sie wissen aktuell nicht weiter?
Schildern Sie uns ihr Problem und vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin!

Jetzt kontaktieren!

Leistungen

Das können wir für Sie tun.

  1.  kurze Stellungnahmen

  2.  Sichtungen

  3.  Bewertungen

  4.  Beratungen

  5.  Abnahmebescheinigungen

  6.  private Gutachten

  7.  gerichtliche Gutachten

Mehr Informationen »

IT-Sachverständiger / Internetgutachter

Sie suchen einen EDV-Sachverständigen im Bereich der Informationstechnologie Internet und Neue Medien? Wir sind spezialisiert auf die Bewertung von Arbeiten (Werkaufträgen) im Bereich Webdesign, Online-Shops, Content-Management-Systeme, HTML-Scripting und Jugendschutz. Bei uns erhalten Sie kurze Bewertungen, Stellungnahmen für Ihre eigene Bewertung von beauftragten Arbeiten sowie Sachverständigengutachten für Unternehmen und gerichtliche Beweisverfahren.

Mitglied im Bundesverband deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.Haftpflicht sicher

Kontakt

FIETZ GmbH & Co. KG
Schlepegrellstr. 54
29223 Celle

  info@internet-gutachter.de
  0800 250 405 0  (kostenlos)

Logo: FIETZ - Internetgutachter.de